Herbst- & Weinfest mit Internationalem Wandertheaterfestival

Vom bis

Vom 29. September bis 1. Oktober feiert Radebeul ein Fest für Wein, Theater, Musik und Lebensfreude.

Herbst- & Weinfest mit Internationalem Wandertheaterfestival

Vom 29. September bis 01. Oktober steht in Radebeul alles im Zeichen des Weines, des Theaters und der Lebensfreude!

Drei Tage lang verwandelt sich der historische Dorfanger von Altkötzschenbroda in eine bunte und lebhafte Festmeile mit Weindörfern, gemütlichen Weingärten und urigen Weinhöfen. Bereichert wird das Fest durch das Internationale Wandertheaterfestival, zu dem jährlich Theatergruppen aus aller Welt anreisen. Die einzigartige Komposition aus sächsischen Weinen und internationalen Theatervorführungen macht die Besonderheit und den Charme des Radebeuler Weinfestes aus.

Auf dem Dorfanger begrüßen einheimische und sächsische Winzer die Besucher mit köstlichen Weinen und frischem Federweißer. Internationale Bands laden zum ausgelassenen Tanzen ein und feiern bis in die Nacht hinein mit dem Publikum.

Theatergruppen und Solokünstler präsentieren auf zahlreichen Spielflächen rund um das Festgelände ihre beeindruckenden, spannenden oder humorvollen Inszenierungen.

Höhepunkt des Festwochenendes ist das Finale Grande am Sonntagabend. Nach der Verleihung des Publikumspreises für die beliebteste Theaterinszenierung geht der begehbare Skulpturengarten des Künstlers Richard von Gigantikow eindrucksvoll in Flammen auf. Bei diesem Theater-, Musik- und Feuerspektakel vereinen sich Künstler und Besucher am Ufer der Elbe vor der Kulisse des brennenden Labyrinths bei einem letzten großen Tanz.




Veranstaltungsort

Altkötzschenbroda
01445 Radebeul

Redakteur

Amt für Kultur & Tourismus Radebeul

Anzeige

Aus dem Branchenbuch